Trekking

Hallo da draußen.

Neues Jahr neue Ideen. Ich habe neben dem Familienurlaub der nach Berlin gehen wird mir überlegt doch Mal eine Auszeit zu nehmen und eine kleine Trekkingtour zu machen. Bis jetzt steht „Wildcampen“ ganz oben auf der Liste. Nein kein unerlaubtes Campen sondern auf abgelegenen Plätzen an denen man sich anmelden muss aber im Schnitt maximal 3 Zelte stehen und man auch nur eine Nacht bleiben darf.

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/GGADKKHZVCUO?ref_=wl_share

Noch bin ich am planen was ich alles benötige. In dem Link stehen schon ein paar Ideen, gerne nehme ich diese als Sponsoring an , falls sich jemand beteiligen möchte.

Die Tour wird wohl aus 3-4 Etappen bestehen von denen ich hier dann berichten werde. Geplant ist das ganze in der zweiten August Woche , somit zum Glück noch etwas Zeit zum Vorbereiten, was Ausrüstung und auch Kondition betrifft. Jede Etappe hat ca 9-16 Km Fußweg pro Tag auf dem Plan, aber als Stadtmensch und im Normalfall als IT’ler am Tisch sitzen , ist das dann doch etwas neues.

So das erstmal als grober Überblick.

Rheinfall

Der Rheinfall

Teils in Baden-Württemberg gelegen zum Teil in der Schweiz.
Im Spätherbst war es etwas langweilig, da der Rhein zu dieser Jahreszeit laut Aussagen vor Ort wenig Wasser führt, scheinbar wäre das Frühjahr oder Sommer besser geeignet.
Trotzdem ist es ein schönes Ausflugsziel. Man kann dort mit dem Boot zu der Felsen in der Mitte fahren und auch aussteigen oder an der Uferpromenade spazieren.
Beim Essen gehen sollte man aber dann doch schauen das man auf der deutschen Seite etwas zu essen findet. Preise für Kaffee und Kuchen können schon mal schnell 15-20€ pro Person zu buche schlagen.

  • Aufgenommen: 3 November, 2016
  • Position: 47° 40′ 38.655″ N 8° 36′ 38.225″ E

Der Zauberwaldpfad

Der Zauberwaldpfad

Der Zauberwaldpfad um Schwarzwald ist ein kleiner Rundwanderweg von ca 2 Km.
Er eignet sich hervorragend zum spazieren mit Kindern ab 3 Jahren würde ich meinen da es mit Kinderwagen zum Beispiel an einigen Stellen holprig werden könnte.

  • Kamera: DMC-LF1
  • Aufgenommen: 9 August, 2017
  • ISO: 500
  • Position: 47° 46′ 45.4013724267″ N 8° 2′ 24.36080752884″ E
  • Titel: Zauberwaldpfad

Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern

Kurzweiliges Ausflugsziel

Die Burg Hohenzollern steht jetzt schon zum dritten Mal an selber Stelle. Die Burg beherbergt diverse Ausstellungsräume , in einige davon kann man kostenfrei und andere sind nur mit Führung zu besichtigen. Die Führungen werden in Deutsch und Englisch angeboten und wenn man was über Schwaben, Franken und Preußen lernen möchte lohnt diese sich auf jeden Fall.

Zur Burg selbst kann man entweder mit einem Shuttle Bus fahren ca 2€ pro Person oder laufen vom Parkplatz aus. Der Fahrer vom Bus wird für den Fußweg ca 30 Minuten angeben, aber wenn man gut zu Fuß ist schafft man den Weg auch in 15 Minuten.

  • Aufgenommen: 8 Oktober, 2017

Das Team

Stefan

Blog Posts

Trekking
Hallo da draußen. Neues Jahr neue Ideen. Ich habe neben dem Familienurlaub der nach Berlin gehen wird mir überlegt doch Mal eine Auszeit zu nehmen...
Read More
Rheinfall
Der Rheinfall Teils in Baden-Württemberg gelegen zum Teil in der Schweiz. Im Spätherbst war es etwas langweilig, da der Rhein zu dieser Jahreszeit laut Aussagen...
Read More
Der Zauberwaldpfad
Der Zauberwaldpfad Der Zauberwaldpfad um Schwarzwald ist ein kleiner Rundwanderweg von ca 2 Km. Er eignet sich hervorragend zum spazieren mit Kindern ab 3 Jahren...
Read More
Burg Hohenzollern
Burg Hohenzollern Kurzweiliges Ausflugsziel Die Burg Hohenzollern steht jetzt schon zum dritten Mal an selber Stelle. Die Burg beherbergt diverse Ausstellungsräume , in einige davon...
Read More